Über 40 Jahre am Markt + eigene Produktion in China und Indonesien

Landkarten der Gesundheit - Karten für die Welt!

"Jenseits von kulturellen Unterschieden eint uns alle das Streben nach Glück und Gesundheit. Dies gilt auch in Zeiten, wo Interessenkonflikte zu internationalen Krisen führen. Dabei gab es immer Einzelne, die trotz aller Hindernisse nach Verständigung suchen, denn letztlich geht es nicht um Staaten, sondern um Menschen. Einem solchen Beispiel folgend stelle ich zum 30jährigen Bestehen meine Reflexzonen-Karten zur persönlichen Nutzung kostenfrei zur Verfügung.

1992 habe ich mit Thomas Gutsche das Projekt "Reflexzonen - Landkarten der Gesundheit" begonnen - nicht zuletzt, um meine Heilpraktiker-Schüler an den Paracelsus-Schulen für eine ganzheitliche Gesundheit und die Kraft der Edelsteine zu begeistern. Das Alleinstellungsmerkmal dieser Reflexzonenkarten ist ihre einheitliche Formensprache, die sich seither in Therapie, Wellness und der privaten Anwendung bewährt hat. In Verbindung mit der Erfindung von Edelsteingriffeln in Kooperation mit der Marco Schreier Mineralienhandlung / Lapis Vitalis führte dieses zu Büchern in sieben Sprachen, zahlreichen Vorträgen, Seminaren und Ausbildungen in aller Welt. Aus den zahlreichen Kontakten und positiven Rückmeldungen entstand dann xxxx das neue Projekt "Organwesen", das unsere Organe als eigenständige Wesen betrachtet, die es zu pflegen und zu hegen gilt.

Da ich im Laufe meines Lebens in fünf verschiedenen Ländern dieser Erde gelebt habe, war und ist mir eine kosmopolitische Sichtweise eine Herzensangelegenheit. So möchte ich jetzt mit den Reflexzonen einen kleinen Beitrag zur internationalen Verständigung leisten. Daher sind nun alle 30 Reflexzonentafeln von Kopf bis Fuß als PDF bei Google und Amazon erhältlich - und das in Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch und Chinesisch.

Viel Freude, Erfolg und Gesundheit mit den Reflexzonen!"

Stuttgart/München, im März 2022

Ewald Kliegel