Über 40 Jahre am Markt + eigene Produktion in China und Indonesien
Ammolith-Anschliff Unikat 028
https://cdn.marcoschreier.com/content/productimages/2804583028_zoom.jpg

Ammolith-Anschliff Unikat 028


Artikelnummer 2804583028
Bitte anmelden um Preise zu sehen.

Größe des Anschliffs ca. 8,1 x 6,0cm

Fundort: St. Mary Rivers bei Lethbridge im Südwesten von Alberta (Kanada).
Entstehung: Kreidezeit

Ammolith ist die Handelsbezeichnung für die Edelsteinqualität einer bunt schillernden, fossilen Schale zweier Ammoniten: Placenticeras meeki und Placenticeras intercalare. Der Edelstein besteht aus feinsten Aragonitplättchen, die durch Interferenz des Lichts die bunten Farben erzeugen.

Der bunt schillernde Ammolith weckt die Lust, Geheimnisse zu entdecken und auch einmal die Dinge hinter den Dingen genauer zu betrachten. Die Freude an den schönen Dingen des Lebens und an der Pracht der Vielfältigkeit wird gestärkt. Ammolith stabilisiert Entwicklungen, die zu schnell und zu unruhig erfolgen und führt zu mehr Konstanz, ohne dass man jedoch unflexibel wird.

Die ersten Nutzer des Ammoliths waren die Menschen der Blackfoot First Nation (kanadische Ureinwohner). Sie kannten den Ammolith seit Jahrhunderten unter dem Begriff Iniskim ("Büffelstein"). Der Legende nach sollen Ammolithe als Talismane bei der Jagd getragen worden sein. 2004 wurde der Ammolith zum offiziellen Edelstein der Provinz Alberta und zu einem "National Treasure".

Um die empfindliche Oberfläche zu schützen, wurde diese mit Acryl versiegelt.

;