Über 40 Jahre am Markt + eigene Produktion in China und Indonesien
Cabochon roh/poliert Lapis Lazuli gebohrt Unikat 050
Cabochon roh/poliert Lapis Lazuli gebohrt Unikat 050
https://cdn.marcoschreier.com/content/productimages/2811104050_zoom.jpg
https://cdn.marcoschreier.com/content/productimages/2811104050_d1.jpg

Cabochon roh/poliert Lapis Lazuli gebohrt Unikat 050


Artikelnummer 2811104050
Bitte anmelden um Preise zu sehen.

Die gebohrten Cabochons aus Lapislazuli faszinieren durch den Gegensatz von polierten und rohen Bereichen.

Größe des gebohrten Lapis Lazuli 4cm, Durchmesser Bohrung ca. 3,4mm, Gewicht ca. 40g. Die Rückseite ist poliert, so dass der Lapis Lazuli gut zu tragen ist.

Die Steinheilkunde kennt Lapis Lazuli als Stein der Aufrichtigkeit, Kontaktfreude und Freundschaft.

Der Name Lapis Lazuli leitet sich von den lateinischen Begriffen „Lapis“ (Stein) und lazulum (blau) ab. Abweichende Schreibweisen wie Lapizlazuli, Lapeslazuli oder Lapizlazulli sind nicht richtig. Aufgrund der langen Bekanntheit des Lapislazulis sind zahlreiche Synonyme vorhanden. Hierzu zählen Azur d'Acre, Azurum Ultramarinum, Bleu d'Azur, Lapis lazuli ultramarine, Lasurstein/Lazustein, Lazurium, Oltremare, Orientalischblau, Outremer lapis, Pierre d'azur, Ultramarin echt, Ultramar ino/verdadero, Ultramarine natural scythium. Lapis Lazuli wurde im alten Ägypten in die Totenmasken der Pharaonen eingesetzt; daher wird der dunkelblaue Stein auch als Pharaonenstein bezeichnet.

;