Über 40 Jahre am Markt + eigene Produktion in China und Indonesien

Edelstein-Pendel

Die Geschichte des Pendeln kann über 4000 Jahre zurückverfolgt werden. Wie immer Sie ein Pendel nutzen wollen – zur Weissagung, als Ratgeber oder Entscheidungshilfe oder um die Antwort auf eine brennende Frage einzuholen – ein Pendel aus einem edlen Stein ist ein ideales Werkzeug. Einige Steinsorten sind aufgrund ihrer Wirkung für Fragestellungen aus bestimmten Bereichen besonders geeignet:

Amethyst – Aufmerksamkeit

Aventurin – Unbeschwertheit

Calcit – Tatkraft

Magnesit – Entspannung

Mookait - Flexibilität

Moosachat – Befreiung

Versteinertes Holz – Verwurzelung

Bergkristall – Klarheit

Rosenquarz – Liebe

Serpentin – Schutz

Sodalith – Treue

Tigerauge – Einsicht

Wie bei allen Steinen sollten Sie das Pendel reinigen und aufladen, sobald Sie es gekauft oder geschenkt bekommen haben. Versichern Sie sich, daß Sie vollkommen ruhig und entspannt sind und konzentrieren Sie sich ganz auf den Kristall des Pendels. Halten Sie das Pendel an der Kugel am anderen Ende der Kette fest, so daß das Pendel frei nach unten hängt. Vielleicht müssen Sie Kette einmal um einen Finger wickeln, um eine bequeme Länge zu erreichen.

Konzentrieren Sie Ihren Geist auf die Frage, die Sie bewegt und halten Sie das Pendel in die Mitte der Pendelkarte. Warten Sie geduldig auf die Bewegung des Pendels und lesen Sie dann den Ratschlag auf dem Kartenabschnitt, auf den das Pendel gezeigt hat.

Achten Sie nach jeder Pendelsitzung darauf, Ihr Pendel zu „schließen“, in dem Sie sich beim Stein für seine Hilfe bedanken und ihm mitteilen, daß die Sitzung beendet ist.

Reinigen Sie das Pendel vorsichtig unter fließendem Wasser, auf einem Amethyst-Stück oder einer Räuchermischung und legen Sie es in die Tasche zurück.


Den richtigen Stein finden

Aus welcher Steinsorte soll Ihr Pendel bestehen? Es kommt darauf an, zu welchem Stein Sie den besten persönlichen Bezug haben, wenn es darum geht, durch die intuitive Methode des Pendelns Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten. So eignet sich z.B. ein Pendel aus Bergkristall sehr gut für möglichst neutrale, eher sachliche Fragestellungen, da der Stein für Klarheit und Neutralität steht. Für Herzensangelegenheiten und mehr emotional gefärbte Themen empfiehlt sich beispielsweise der Rosenquarz. Geht es um Fragen aus dem spirituellen Bereich, empfiehlt sich der Amethyst als Pendelstein.

Es gibt drei Möglichkeiten zur Auswahl der richtigen Steinsorte für Ihr Pendel.

- Welcher Stein fällt Ihnen spontan auf? - Diese Steinsorte spricht Ihren seelischen Bereich an und ist gut für die seelische Balance

- Intuitives auswählen einer Steinsorte mit geschlossenen Augen – Die positive Empfindung, welche der Stein beim Berühren vermittelt, spiegelt sich auch in seiner Wirkung wieder.

- Auswahl nach der Steinbeschreibung -  Bei dieser Wahlmöglichkeit kann direkt auf das erprobte Wissen um die Wirkung der Steinsorte zurückgegriffen werden.


Wählen Sie aus unserem großen Sortiment aus verschiedenen Steinsorten Ihr Pendel aus.