Über 40 Jahre am Markt + eigene Produktion in China und Indonesien

Zee Haag: "GemScapes"


„GemScapes" ist eine neuartige und einzigartige Kunstform aus transparenten und opaken Edelsteinen. GemScapes ("Edelstein-Landschaften") berühren und bewegen die Sinne und schaffen so ein tieferes Bewusstsein für die Schönheiten unseres Planeten.

Die für GemScapes verwendeten Stahlplatten werden sorgfältig zugeschnitten und so bearbeitet, dass Licht durch die Edelsteine hindurch fallen kann. Im zweiten Schritt wird das Motiv des Kunstwerkes zunächst skizziert und dann mit speziell angefertigten Werkzeugen in den Stahl geschnitten. Zuletzt wird jeder einzelne Edelstein sorgfältig an die richtige Stelle platziert, um dessen Farbe und Schönheit optimal zu präsentieren und ein harmonisches Ganzes zu erschaffen.

Der Kunstdesigner Zee Haag hat während des gesamten Entstehungsprozesses eines Kunstwerks immer die Symmetrie der Form und Farbe im Blick. So werden aus seiner umfangreichen privaten Sammlung nur ausgewählte bunte Turmaline, Opale, Amethyst, Smaragde und andere Edelsteine für die Kreationen verwendet.

Jedes Kunstwerk ist einmalig und vom Künstler persönlich signiert. Aufgrund des einzigartigen Materials werden die GemScapes immer Unikate sein und bleiben; jedes Werk ein unschätzbares Artefakt, ein Schnappschuss von der Entstehung von Mutter Erde - ,,Art of the Earth".

Zee Haag stammt aus Tuscon, Arizona und wurde in eine Familie bekannter Mineraliensammler geboren. Nachdem er in den 1970er Jahren die Sunnyside Arts School und das Pirna County Community College of Arts besucht hatte, begann Zee den lebenslangen Prozess, seine Begeisterung für Mineralien mit der Liebe zur Kunst zu verbinden. "GemScapes" ist der Höhepunkt seiner Karriere als Goldschürfer, Bergmann, Steinschneider, Tüftler, Galerist und Künstler.